Staufen Academy

Praxisbezogene Digitalstrategien für die Industrie

Kurse verfügbar
Verfügbarkeit
Auf meine persönliche Merkliste setzen
Wenn Sie unten keinen passenden Kurstermin finden, bitte hier auf Ihre persönliche Merkliste setzen
  Praktische Übungen
  Diskussion
  Zertifizierung

Von der Vision zum konkreten Einstieg in die Digitale Transformation




Digitalisierung – Ein Megatrend, dem sich kein Unternehmen mehr entziehen kann! Zugleich erschließt sich sein Wesen für viele Unternehmenslenker jedoch nicht auf den ersten Blick. Oftmals bleiben Chancen und Herausforderungen diffus. Konkrete erste Schritte scheinen sich nicht zu lohnen. Zu dominant sind die klassischen Kenngrößen der Wertschöpfung: „Umsatz, Kostenstruktur, Flexibilität“. Zu tief in der Kultur verankert sind etablierte Verhaltensweisen, um dahinterliegende Ziele zu erreichen. Digitalisierung revolutioniert die Wertschöpfung ganzer Branchen, verändert die Zusammenarbeit von Unternehmen, schafft neue Vertriebskanäle und eröffnet große Effizienzpotenziale im gesamten Unternehmen. Vorreiter auf diesem Weg erzielen bereits erste Erfolge.

Erhalten Sie Vorab-Einblicke in unser Seminar "Praxisbezogene Digitalstrategien für die Industrie" im kostenlosen Info-Webinar zum Seminar.
 

Was Sie erwartet

Vorträge und interaktive Workshop-­Elemente zeigen praxisorientierte Ansätze, das abstrakte Thema „Digitalisierung“ konkret in das eigene Wertschöpfungssystem zu überführen. Wie funktioniert und wirkt eine Smart Factory, um schneller, flexibler und kostengünstiger zu produzieren? Welche Möglichkeiten schafft die Digitalisierung, um die Schnittstelle zu meinen Kunden neu zu gestalten und den Innovationsprozess effektiver zu gestalten? Und wie lässt sich der Umsatz überhaupt durch intelligente Produkte und neue Geschäftsmodelle steigern? Erhalten Sie Antworten! Ausgewählte BestPractice Beispiele verdeutlichen mögliche Ansatzpunkte und die notwendigen Voraussetzungen, um den Weg für die eigene Digitalstrategie zu ebnen.
 

Themenfokus

  • ZUKUNFTSSZENARIEN: Wie die Digitalisierung unser Wirtschaftsgefüge verändert
  • DIE SMART FACTORY: Was Digitalisierung für die eigene Wertschöpfung bedeutet
  • INNOVATIONS-BESCHLEUNIGER: Optimierung der Customer Journey durch neue Kundenschnittstellen
  • SMARTE PRODUKTE: Mehr Umsatz durch intelligente Produkte und dazu passende Dienstleistungen
  • DER PASSENDE EINSTIEG: Voraussetzungen für eine zielgerichtete und nachhaltige Digitale Transformation
 

Partner

Durchführungspartner:

Dieses Seminar wird durchgeführt von STAUFEN.DIGITAL NEONEX

STAUFEN.DIGITAL NEONEX ist die Beratungs- und Qualifizierungsgesellschaft für die Digitale Transformation der Industrie und B2B-Unternehmen. Als Tochtergesellschaft der Staufen AG verstehen wir uns als pragmatische Change-Experten für die mittelständische Industrie. Neben pragmatischen Digitalstrategien für den Mittelstand stehen Themen rund um Smart Factory, Data Science und Digitalisierung des Produkt Portfolios bzw. Geschäftsmodells auf dem Programm.


Zertifizierungspartner:

Unsere dreistufige Ausbildung zum Certified Digital Executive ist von der St. Gallen Business School (SGBS) zertifiziert.

Die St. Gallen Business School (SGBS) steht wie kaum eine zweite Institution für Strategisches Management und General Management Qualifizierung auf Top-Niveau. Seit vielen Jahren werden jährlich bis zu 3.000 Führungspersönlichkeiten geschult – von der Nachwuchsführungskraft bis zum Konzernvorstand.

Zielgruppe
Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte aus Produktion, IT, Entwicklung, Vertrieb / Service, produktionsnahen und administrativen Unternehmensbereichen
Kursstruktur
Mit dem Seminar "Praxisbezogene Digitalstrategien für die Industrie" absolvieren Sie die Stufe 1 unserer 3-stufigen Ausbildung zum Certified Digital Executive.
Dieses Seminar ist ein Pflichtkurs, wenn Sie Certified Digital Executive werden möchten.
Für Ihre Seminarteilnahme erhalten Sie 2 Credits.

Für die erfolgreiche Absolvierung der 3-stufigen Ausbildung zum Certified Digital Executive sind insgesamt 8 Credits (entspricht 8 Ausbildungstagen) innerhalb von 18 Monaten zu erwerben.
Nach Ausbildungsabschluss wird Ihnen gemeinsam mit STAUFEN.DIGITAL NEONEX das Zertifikat Certified Digital Executive durch die St. Gallen Business School verliehen.

Selbstverständlich können Sie dieses Seminar auch außerhalb der Ausbildungsreihe zum Certified Digital Executive als Einzelseminar buchen.

Dieses Seminar ist darüber hinaus Teil des Staufen Executive Leadership Programs sowie ein Wahlmodul im Rahmen der Staufen Lean Leader Ausbildung.

Broschüre
STAUFEN.NEONEX_Certified_Digital_Executive_2019.pdf
Zusatzinformationen
In diesem Seminar erfahren Sie zum Einstieg der 3-stufigen Certified Digital Executive Ausbildung, welche Szenarien sich bei der Digitalisierung der Wirtschaft herausbilden und wie diese langfristig auf Ihr Unternehmen und Ihre Branche wirken.
Credits
2 Credits im Rahmen der Ausbildung zum Certified Digital Executive
Ansprechpartner Organisation
Dr. Jochen Schlick
Kontaktdaten Ansprechpartner
Tel.: +49 711 933 55 840, E-Mail: academy@staufen-neonex.de
Preis (zzgl. MwSt.)
1490,00 EUR
Preiszusatz-Information
Bei der gleichzeitigen Buchung von 2 Teilnehmern beträgt die Teilnahmegebühr für beide Teilnehmer zusammen 2.400 EUR zzgl. MwSt. Bei Gesamtbuchung aller 3 Stufen der Certified Digital Executive Ausbildung belaufen sich die Kosten für die 8-tägige Ausbildung inkl. Zertifikat auf 6.250 EUR pro Teilnehmer. Sie sparen im Vergleich zur Einzelbuchung dieser Seminare bis zu 480 EUR zzgl. MwSt. Teilnehmer von Firmen, welche Mitglied des Schweizerischen KMU Verbandes (SKV) sind, erhalten bei Angabe Ihrer Mitgliedernummer 10% Ermässigung (nicht kumulierbar).
Max. Teilnehmerzahl
16
Manuel Dudler
Trainer
STAUFEN.INOVA AG
Jana Kopp
Trainer
STAUFEN.DIGITAL NEONEX GmbH
Dr. Jochen Schlick
Trainer
STAUFEN.DIGITAL NEONEX GmbH
Dr. Peter Stephan
Trainer
STAUFEN.DIGITAL NEONEX GmbH
Dieses Seminar wird durchgeführt von /
This lecture is run by: