Staufen Academy

BestPractice Tour Smart Factory

22.10.2019 07:30
Kurs startet
23.10.2019 19:00
Kurs endet
4 Plätze
Verfügbare Plätze
1.890,00 EUR
Preis zzgl. MwSt.
Buchen
  Fallstudien mit Experten
  Diskussion

Vorreiter der digitalen Transformation LIVE auf dem Shopfloor erleben


Wissen Sie schon, nach welchen Prämissen und Voraussetzungen digitale Wertschöpfung vollzogen wird? Erfahren Sie mehr über verfügbare Digitalisierungslösungen und deren zielgerichtete Implementierung. Bei unseren Gastgebern erhalten Sie ungeschönte Einblicke in den aktuellen Stand der praktischen Anwendung von Zukunftstechnologien auf dem Shopfloor.

Steht auch bei Ihrem Unternehmen die Digitale Transformation aktuell im Fokus? Werfen Sie vorab einen Blick auf BestPractices und umgesetzte Lösungen bei Vorreitern der Branche. Erfahren Sie von namhaften Unternehmen, unter welchen Voraussetzungen und Randbedingungen sie sich der Digitalisierung nähern, welche Anwendungen bereits erfolgreich umgesetzt wurden und vor welchem unternehmensstrategischen Hintergrund der Weg zum Digital Enterprise auch künftig beschritten wird. Im Rahmen unserer Smart Factory Tour öffnen Vorreiterunternehmen ihre Werkshallen und geben Einblick in den aktuellen Umsetzungsstand konkreter Anwendungsfälle der Digitalisierung auf dem Shopfloor.
 

Was unsere Teilnehmer sagen

„Sehr viele Anregungen, sehr praxisnah! Offene Firmen, die sich nicht scheuen, alle Fragen ehrlich zu beantworten.“

„Die vielfältigen Eindrücke von vor Ort müssen nun sortiert und priorisiert werden. Meine Firma sollte sich noch dringender auf den Weg Richtung Digitalisierung machen.“
 

Partner

Kooperationspartner:

Dieses Seminar wird in Kooperation durchgeführt mit STAUFEN.DIGITAL NEONEX

STAUFEN.DIGITAL NEONEX ist die Beratungs- und Qualifizierungsgesellschaft für die Digitale Transformation der Industrie und B2B-Unternehmen. Als Tochtergesellschaft der Staufen AG verstehen wir uns als pragmatische Change-Experten für die mittelständische Industrie. Neben pragmatischen Digitalstrategien für den Mittelstand stehen Themen rund um Smart Factory, Data Science und Digitalisierung des Produkt Portfolios bzw. Geschäftsmodells auf dem Programm.


Ihre Gastgeber:

SEW-EURODRIVE hat 85 Jahre Erfahrung in der Antriebstechnologie. Mit einem Umsatz von 3,2 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2018/2019 und über 17.000 Beschäftigten ist SEW-EURODRIVE internationaler Marktführer im Bereich Antriebstechnik und Antriebsautomatisierung. Auszeichnungen wie „Beste Fabrik des Jahres“ und „Diamond Star 2016 – Best Industrial Business Solution 4.0“ sind nur ein Bruchteil der zahlreichen Referenzen.



FESTO ist global führend in der Automatisierungstechnik und Weltmarktführer in der technischen Aus- und Weiterbildung. Das Ziel: maximale Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit von Kunden in der Fabrik und Prozessautomatisierung.



Das FRAUNHOFER INSTITUT für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) ist eines der größten Institute der Fraunhofer-Gesellschaft. Es betreibt anwendungsorientierte Forschung zu Produktionssystemen der Zukunft. Im eigenen Applikationszentrum entstehen industrienahe Leuchttürme der Digitaltransformation.

Zielgruppe
Führungskräfte aus produzierenden, produktionsnahen sowie administrativen Bereichen
Kursstruktur

Ihre Tour auf einen Blick

Sm@rt Guide – Erste Schritte auf dem Weg zur Digitalen Transformation
> Pragmatische Sm@rt Factory Potenzialanalyse
> Strategien, Ziele und unterschiedliche Roadmaps
> Leuchttürme für die erfolgreiche Umsetzung
> Digitale Verschwendungsarten auf dem Shopfloor
> Industrie 4.0 und IT-Architekturen
> Kritische Diskussion von Stolpersteinen und Learnings

Fit for Digital Change – Den Wandel aktiv und nachhaltig gestalten
> Building Blocks und Major Mistakes der Transformation
> Zielführende Interpretationen vertikaler und horizontaler Integration
> Vom Thinktank in die Fabrikhallen – Was man aus Fabrikdaten machen kann
> Pragmatische Beispiele für konkrete Anwendungsfälle

Future Concepts – Aufbau einer internen Verbesserungs- und Hochleistungsorganisation
> Industrielle Konzepte für höhere Wandlungsfähigkeit
> Bewährte Methoden, Tools und Prinzipien durch I-4.0-Technologien modernisiert
> Einblicke in modernste Fertigungstechnologien und agile Produktionsarchitekturen

Mindset Change – Führen im Zeitalter der Digitalisierung
> Wie Digitalisierung Management- und Führungssysteme verändert
> Wie Führungsstile für die Digital Natives neu gedacht werden müssen
> Wie die Echtzeit-Verfügbarkeit von Informationen Problemlösungsprozesse beeinflusst

Broschüre
STAUFEN._BestPractice_Tour_Smart_Factory_2019.pdf
Zusatzinformationen
Das Fotografieren ist in allen Werken strengstens untersagt.
Bitte führen Sie Ihren Ausweis oder Pass immer mit sich.
Aus Sicherheitsgründen ist das Tragen von Arbeitssicherheitsschuhen Pflicht.
Ansprechpartner Organisation
Pia Liebetanz
Kontaktdaten Ansprechpartner
Tel.: +49 7024 8056 192, E-Mail: p.liebetanz@staufen.ag
Preis (zzgl. MwSt.)
1890,00 EUR
Preiszusatz-Information
Early Bird Rabatt: 100 EUR bei Anmeldung bis 02. August 2019. Die Teilnahmegbeühr beinhaltet Bustransfer, Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung, das optionale Vorabend-Essen und 1 Übernachtung in Stuttgart.
Max. Teilnehmerzahl
16
Standort
SEW-EURODRIVE, Graben-Neudorf (Baden-Württemberg)
Dr. Peter Stephan
Trainer
STAUFEN.DIGITAL NEONEX GmbH
Florian Weil
Trainer
STAUFEN.DIGITAL NEONEX GmbH

Dieses Seminar wird durchgeführt in Kooperation mit /
This lecture is run in cooperation with:



Zu Gast bei / visiting: