Die Coaching-Kata - Modul 2

Kurse bald verfügbar
Verfügbarkeit
Auf meine persönliche Merkliste setzen
Wenn Sie unten keinen passenden Kurstermin finden, bitte hier auf Ihre persönliche Merkliste setzen

courseFurtherInformation

  Praktische Übungen
  Diskussion

Mitarbeiter und Führungskräfte strukturiert entwickeln


Wie genau entwickeln wir unsere Mitarbeiter weiter und bringen sie nach vorn? Wie erkenne ich, wo mein Mitarbeiter Unterstützungsbedarf hat, und wie kann ich diese Unterstützung gewährleisten? Die Coaching-Kata liefert eine Struktur, die nicht nur Personalentwickler in die Lage versetzt, die Fähigkeiten von Mitarbeitern weiterzuentwickeln. Orientiert an einem Zielbild wird der aktuelle Wissensstand des Coachees ermittelt und Schritt für Schritt weiterentwickelt. Erst in Verbindung mit der Coaching-Kata wird die Verbesserungs-Kata dauerhaft funktionieren, da nur so das permanente Lernen ermöglicht wird, das für eine dauerhafte Weiterentwicklung unabdingbar ist.
 

Was Sie erwartet

In diesem 2. Ausbildungsmodul üben Sie die Coaching-Routine und gehen die ersten erfolgreichen Schritte zum Kata-Coach. In wechselnden Situationen erleben Sie die unterschiedlichen Rollen eines Kata Pozesses und haben Gelegenheit, diese im geschützten Raum selber auszuprobieren. Nach dieser Struktur entwickelt sich ein Bild, wie Fähigkeiten von Mitarbeitern zielgerichtet weiterentwickelt werden.
 

Themenschwerpunkte

  • Die Rolle der Führungskraft als Vorgesetzter, Trainer und Coach
  • Aufbau einer festen Coaching-Struktur für ein routiniertes Gespräch zwischen Coach und Coachee
  • Zielkompetenzen des Coaches und Status-quo-Abgleich als Zielbild für den Coach
  • Weiterentwicklung von Fähigkeiten über kleine Schritte
  • Die Haltung des Coachs
 

Warum

Zur lernenden Organisation durch Einsatz der Verbesserungs- / Coaching-Kata:
Die Kata (vgl. Mike Rother: „Die Kata des Weltmarktführers / Toyotas Erfolgsmethoden“) revolutioniert heute mehr denn je die KVP- / Verbesserungslandschaft in unseren Unternehmen. Der Begriff entstammt dem Kampfsport: Durch stetiges Üben und Anwenden eines Ablaufs soll dieser zur Routine werden, die im Bedarfsfall blitzschnell abgerufen werden kann.
Zielgruppe
Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen
Kursstruktur
In 2 Modulen à 2 Tagen lernen Sie die Verbesserungs- und Coaching-Kata im Detail kennen und anwenden. Die wesentlichen Effekte, die Sie dabei erleben werden: Beschleunigung / Revitalisierung Ihres KVP, Erhöhung der Wandlungsfähigkeit Ihrer Organisation, zielgerichtete Weiterentwicklung der beteiligten Mitarbeiter und Führungskräfte, Freude und viele Aha-Effekte in der gemeinsamen Anwendung sowie schnelles Erreichen von anspruchsvollen Zielen.
Wir empfehlen zuerst die Teilnahme am Seminar "Die Verbesserungs-Kata - Modul 1" und anschließend das Seminar "Die Coaching-Kata - Modul 2", da die Inhalte aufeinander aufbauen:



Selbstverständlich können Sie beide Module auch gesondert, d.h. außerhalb der Kata Ausbildung, als Einzelseminare buchen.
Broschüre
STAUFEN._seminar_improvement_coaching_kata_de_en.pdf
Zusatzinformationen
Dieses Seminar ist der zweite und damit der Aufbaukurs unserer Kata Ausbildung.
Bitte achten Sie darauf, dass Sie im Rahmen unserer Kata Ausbildung zuerst den Basiskurs Modul 1 (Die Verbesserungs-Kata) und anschließend das Modul 2 (Die Coaching-Kata) besuchen.
Ansprechpartner Organisation
Margret Messerle
Kontaktdaten Ansprechpartner
Tel.: +49 7024 8056 188, E-Mail: margret.messerle@staufen.ag
Preis (zzgl. MwSt.)
1490,00 EUR
Preiszusatz-Information
Der Preis für das Einzelseminar "Die Coaching-Kata - Modul 1" (2 Tage) beträgt 1.490 EUR zzgl. MwSt. Bei Gesamtbuchung beider Kurse (Verbesserungs-Kata Modul 1 + Coaching Kata Modul 2) belaufen sich die Ausbildungskosten auf 2.790 EUR zzgl. MwSt. Sie sparen im Vergleich zur Einzelbuchung dieser Seminare 190 EUR zzgl. MwSt. Rabatte können nicht kombiniert werden.
Max. Teilnehmerzahl
12
Standort
STAUFEN. Köngen (Baden-Württemberg)
Marco Pett
Trainer
STAUFEN.AG