Staufen Academy

Hochleistungsorganisation – World Class Company

Kurse verfügbar
Verfügbarkeit
Auf meine persönliche Merkliste setzen
Wenn Sie unten keinen passenden Kurstermin finden, bitte hier auf Ihre persönliche Merkliste setzen
  Praktische Übungen
  Diskussion
  Zertifizierung

Performanceorientierte Unternehmensführung und ganzheitliche Organisationssteuerung


Auslöser leistungsorientierter Unternehmensführung sind oftmals verschärfte Wettbewerbssituationen. Im Mittelpunkt des World Class Company-Ansatzes steht ein systematisches Konzept zur Leistungs- und Resultatoptimierung eines Unternehmens oder Geschäfts. Ziel ist es, konkrete Handlungsoptionen und Maßnahmen zur Ausrichtung auf „World Class-Niveau“ zu diskutieren und auf den Prüfstand zu stellen. Im Fokus stehen dabei nicht nur die richtigen Methoden und Instrumente zur Neugestaltung von Prozessen im Wettstreit der internen Kompetenzen, auch die Rolle des Managements bei der Förderung des Humanpotenzials ist ein Schlüsselfaktor.
 

Was Sie erwartet

Zahlreiche Vergleiche mit erfolgreichen Unternehmen zeigen, welche Konzepte und Vorgehensweisen sich bei führenden Unternehmen bewährt haben. Sie erlernen, wie Qualitätsmanagement eingeführt und weiterentwickelt wird und Innovationspotenziale konsequent erschlossen werden, um die Produkteentwicklung dem Zeitwettbewerb anzupassen. Reflektieren Sie, welche Hemmnisse zu beseitigen sind, um das volle Leistungspotenzial zu erreichen, und welche Hürden auf dem Weg zu einer neuen Organisation zu bewältigen sind.
 

Themenschwerpunkte

  • Der World Class Company-Ansatz: Strukturgestaltung und Fähigkeitsentwicklung
  • Performance-orientierte Unternehmensführung vs. schlankes Management als Wachstumsbremse?
  • Methoden und Instrumente zur Neugestaltung von Prozessen
  • Die Rolle des Managements bei der Förderung des Humanpotenzials
  • Potenziale echter, sich selbst führender Teams
  • Schlüsselfaktor Sozialkompetenz
 

Partner

Zertifizierungspartner:

Unser Digital Executive Programm ist von der St. Gallen Business School (SGBS) zertifiziert.

Die St. Gallen Business School (SGBS) steht wie kaum eine zweite Institution für Strategisches Management und General Management Qualifizierung auf Top-Niveau. Seit vielen Jahren werden jährlich bis zu 3.000 Führungspersönlichkeiten geschult – von der Nachwuchsführungskraft bis zum Konzernvorstand.
Zielgruppe
Führungskräfte des oberen Managements aus allen Unternehmensbereichen
Kursstruktur
Das Seminar "Hochleistungsorganisation – World Class Company" ist ein Wahlmodul in der Aufbaustufe / Stufe 2 unserer 3-stufigen Ausbildung zum Digital Executive. Getreu dem Motto „No Change without Strategy“ können Sie hier aus zwei Seminathemen unseres Partners, der St. Gallen Business School, wählen.
Für Ihre Seminarteilnahme erhalten Sie 4 Credits.

Für die erfolgreiche Absolvierung der 3-stufigen Ausbildung zum Digital Executive sind insgesamt 8 Credits (entspricht 8 Ausbildungstagen) innerhalb von 18 Monaten zu erwerben.
Nach Ausbildungsabschluss wird Ihnen gemeinsam mit STAUFEN.DIGITAL NEONEX das Zertifikat Digital Executive durch die St. Gallen Business School verliehen.

Selbstverständlich können Sie dieses Seminar auch außerhalb der Ausbildungsreihe zum Digital Executive als Einzelseminar buchen.

Broschüre
STAUFEN.NEONEX_Certified_Digital_Executive_2019.pdf
Zusatzinformationen
Sie können dieses Seminar - getreu dem Motto „No Change without Strategy“ - als Stufe 2 der 3-stufigen Digital Executive Ausbildung aus zwei Seminathemen unseres Partners, der St. Gallen Business School, auswählen.
Wandlungsfähigkeit wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Bei unserem Partner, der St. Gallen Business School, geben wir Ihnen das notwendige Wissen und Werkzeug an die Hand, damit Sie selbstständig Veränderungen planen und gezielt umsetzen können.
Credits
4 Credits im Rahmen der Ausbildung zum Digital Executive
Ansprechpartner Organisation
Margret Messerle
Kontaktdaten Ansprechpartner
Tel.: +49 7024 8056 188, E-Mail: margret.messerle@staufen.ag
Preis (zzgl. MwSt.)
4400,00 CHF
Preiszusatz-Information
Die Kosten für die 8-tägige Ausbildung zum Digital Executive inkl. Zertifikat belaufen sich auf 6.250 EUR zzgl. MwSt. bei Gesamtbuchung aller 3 Stufen. Sie sparen im Vergleich zur Einzelbuchung dieser Seminare bis zu 480 EUR zzgl. MwSt.
Max. Teilnehmerzahl
18
Roland Beuter
Trainer
STAUFEN.AG
Dr. Lüder Tockenbürger
Trainer
St. Gallen Business School
Zertifiziert von /
certified by: