Staufen Academy

Smart Factory live | SEW-EURODRIVE live

01.10.2020 08:45
Kurs startet
01.10.2020 17:00
Kurs endet
840,00 EUR
Preis zzgl. MwSt.
Buchen
  Fallstudien mit Experten
  Praktische Übungen
  Diskussion

Die Möglichkeiten der smarten Fabrik bei Umsetzern erleben




Bei der Auseinandersetzung mit der Digitalen Transformation des eigenen Unternehmens empfiehlt es sich, den Blick auf BestPractices und umgesetzte Lösungen bei Wegbereitern der Branche zu richten. Im Fokus steht dabei die Frage, unter welchen Voraussetzungen und Randbedingungen sich Unternehmen der Digitalisierung nähern, welche Anwendungen bereits erfolgreich umgesetzt wurden und vor welchem unternehmensstrategischen Hintergrund der Weg hin zur Smart Factory auch künftig beschritten wird. Vorreiterunternehmen öffnen für Sie ihre Werkshallen und geben Einblick in den aktuellen Umsetzungsstand konkreter Anwendungsfälle der Digitalisierung auf dem Shopfloor.
 

Was Sie erwartet

Blicken Sie hinter die Kulissen des Buzzwords I4.0. Es erwarten Sie Einblicke in die Motivationen und Herangehensweisen unserer Partnerunternehmen an den Themenkomplex Smart Factory und Digitale Transformation. Praktische Umsetzungsbeispiele machen die Digitale Transformation erlebbar. Tauschen Sie Erfahrungen mit den Vorreitern aus und nehmen Sie anhand des Benchmarks wertvolle Inspirationen und Ansätze für Ihr Unternehmen mit.

Termine für unsere kostenfreien Schnupper-Webinare "Smart Factory Kick-off" finden Sie hier.
 

Themenfokus

  • Warum überhaupt Industrie 4.0 und Smart Factory: Grundlagen und Herausforderungen
  • Effektive Maßnahmen zur Prozessoptimierung und erfolgreiche Umsetzungen in der Praxis
  • Go&See, praxiserprobte Konzepte und Detaillösungen
  • Übertragbarkeit der Leitgedanken auf intelligente Fabriken unterschiedlichster Branchen
  • Persönliche Gespräche mit den Treibern der Digitalen Transformation

In den eintägigen Smart-Factory-Live-Veranstaltungen erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Smart Factories der Vorreiter. Im Gespräch mit hochrangigen Vertretern erfahren Sie die Mission und Vision der jeweiligen Implementierung. Lernen Sie im persönlichen Erfahrungsaustausch, wo Stolpersteine aufgetreten sind und wie sie bewältigt wurden. Neben dem praktischen Anschauungsbeispiel vermitteln Ihnen die NEONEX-Experten erprobtes Methodenwissen zur schnellen Umsetzung Ihrer eigenen Smart Factory.
 

Partner

Durchführungspartner:

Dieses Seminar wird durchgeführt von STAUFEN.DIGITAL NEONEX

STAUFEN.DIGITAL NEONEX ist die Beratungs- und Qualifizierungsgesellschaft für die Digitale Transformation der Industrie und B2B-Unternehmen. Als Tochtergesellschaft der Staufen AG verstehen wir uns als pragmatische Change-Experten für die mittelständische Industrie. Neben pragmatischen Digitalstrategien für den Mittelstand stehen Themen rund um Smart Factory, Data Science und Digitalisierung des Produkt Portfolios bzw. Geschäftsmodells auf dem Programm.


Ihr Gastgeber:

Termin 1 - SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG: Fokus strategische Wettbewerbsvorteile
SEW-EURODRIVE bewegt die Welt! Unzählige Förderbänder, Getränkeabfüllanlagen, Kieswerke, Gepäck in Flughäfen und vieles mehr würden stillstehen ohne Motoren, Getriebe, Getriebemotoren, zugehörige Automatisierungstechnik und Serviceangebote der SEW-EURODRIVE. SEW-EURODRIVE ist einer der Vorreiter bei der konsequenten Umsetzung der Smart Factory Vision. Dank des Basisparadigmas "Das Produkt lenkt sich selbst durch die Produktion" können – trotz der in der Antriebstechnik üblichen großen Variantenvielfalt – kurze Durchlaufzeiten bis hin zur Auslieferung am Tag der Bestellung realisiert werden. Sie sehen, wie sich die Montagekonzepte von der starr verketteten Linie über eine klassische U-Linie und eine cyber-physische U-Linie bis hin zur Matrixproduktion weiterentwickelt haben, und erkennen die Vor- und Nachteile der jeweiligen Anordnung. Zusätzlich erfahren Sie, wie sich eine unbedingte Wertstromorientierung in einem Small-Factory-Unit-Konzept mit Echtzeitdaten zu einem wirksamen Führungsinstrument kombinieren lässt.

Zielgruppe
Geschäftsführung / Inhaber sowie Führungskräfte aus Produktion, Vertrieb / Service, Entwicklung, produktionsnahen und administrativen Unternehmensbereichen
Broschüre
STAUFEN.NEONEX_seminar_smart_factory_live_2020.pdf
Zusatzinformationen
Aus Sicherheitsgründen ist das Tragen von Arbeitssicherheitsschuhen während des Seminars bzw. der Einheiten im Werk verpflichtend. Auch verweisen wir – nach Seminarbuchung - auf die vorab-Kenntnisnahme der SEW-Sicherheitshinweise im Lehrplan.
Ansprechpartner Organisation
Dr. Jochen Schlick
Kontaktdaten Ansprechpartner
Tel.: +49 711 933 55 840, E-Mail: academy@staufen-neonex.de
Preis (zzgl. MwSt.)
840,00 EUR
Preiszusatz-Information
Bei Buchung aller drei "Smart Factory live"-Seminare bei SEW-EURODRIVE, SFS und KSB gewähren wir einen "3-für-2"-Rabatt, d.h. Sie bezahlen für den Besuch aller drei Seminare lediglich 1.680 EUR zzgl. MwSt. Rabatte sind nicht kombinierbar.
Max. Teilnehmerzahl
15
Standort
SEW-EURODRIVE, Graben-Neudorf (Baden-Württemberg)
Markus Reichert
Trainer
SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
Johann Soder
Trainer
SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
Dr. Peter Stephan
Trainer
STAUFEN.DIGITAL NEONEX GmbH
Dieses Seminar wird durchgeführt von /
This lecture is run by:



Zu Gast bei / visiting: