Webinar: Smart Factory Kick-off

01.10.2020 16:30
Kurs startet
01.10.2020 17:45
Kurs endet
46 Plätze
Verfügbare Plätze
Kostenlos
Preis
Buchen
  Diskussion

Zielsetzungen kennenlernen und sich an Anwendungsbeispielen orientieren


Die Begriffe Smart Factory und Industrie 4.0 beherrschen seit Jahren die Medien. Doch was steckt dahinter? Eine Smart Factory bietet Ansätze, durch Transparenz und Automatisierung Kosteneinsparungen zu erzielen. Mit radikaleren Greenfield-Ansätzen sind komplett neue Wertschöpfungskonzepte möglich. Die verschiedenen Branchen unterscheiden sich hinsichtlich der Zielsetzung, der Gestaltungsfreiheiten und der notwendigen Voraussetzungen deutlich. Während im Automobilsektor die weltweite kostenoptimale und kundensynchrone Fertigung im Vordergrund steht, ist es im Maschinenbau der Digitale Zwilling und die Verkürzung der Durchlaufzeit.

In diesem Webinar betrachten wir den Kern des Smart-Factory-Ansatzes und erläutern, wie durch Transparenz, Monitoring und Automatisierung Komplexitätskosten vermieden werden können. Wir zeigen Ihnen typische Brownfield-Ansätze, die auf der Basis von Echtzeitdaten eine neue Art von Transparenz erzeugen und somit wiederum die Grundlage neuer Führungsprozesse sind. Für den Maschinenbau zeigen wir Ihnen typische Anwendungen zur signifikanten Verkürzung des Auftragsabwicklungsprozesses. Ein Blick auf die Visionen und Umsetzungen von Vorreitern der Branche rundet den Smart-Factory-Überblick ab.

Das Webinar findet von 16:30 - 17:45 Uhr statt.
 

Themenschwerpunkte

  • INDUSTRIE 4.0 & SMART FACTORY Wie die Digitalisierung unser Wirtschaftsgefüge verändert
  • KOSTENEFFIZIENZ Grundprinzipien zur Reduktion von Komplexitätskosten
  • ANWENDUNGEN Typische Anwendungen für automobilnahe Industrien und für den Maschinenbau
  • BEST PRACTICES: Fabrik-Zielbilder von Vorreitern
  • DER PASSENDE EINSTIEG: Voraussetzungen für eine zielgerichtete und nachhaltige Digitale Transformation
 

Partner

Dieses Webinar wird durchgeführt von STAUFEN.DIGITAL NEONEX

STAUFEN.DIGITAL NEONEX ist die Beratungs- und Qualifizierungsgesellschaft für die Digitale Transformation der Industrie und B2B-Unternehmen. Als Tochtergesellschaft der Staufen AG verstehen wir uns als pragmatische Change-Experten für die mittelständische Industrie. Neben pragmatischen Digitalstrategien für den Mittelstand stehen Themen rund um Smart Factory, Data Science und Digitalisierung des Produkt Portfolios bzw. Geschäftsmodells auf dem Programm.

Zielgruppe
Fachkräfte, Führungskräfte der unteren und mittleren Führungsebene, Bereiche Produktion, produktionsnahe Bereiche, IT
Zusatzinformationen
Was Sie von technischer Seite für Ihre Webinar Teilnahme benötigen, erfahren Sie im Dokument "Systemvoraussetzungen_system requirements_Webinar" (Dokument in Deutsch und Englisch).
Broschüre
Systemvoraussetzungen_system_requirements_webinar_2.pdf
Ansprechpartner Organisation
Dr. Jochen Schlick
Kontaktdaten Ansprechpartner
Tel.: +49 711 933 55 840, E-Mail: academy@staufen-neonex.de
Preis (zzgl. MwSt.)
kostenlos
Max. Teilnehmerzahl
50
Standort
Online (virtueller Klassenraum)
Dr. Jochen Schlick
Trainer
STAUFEN.DIGITAL NEONEX GmbH
Dr. Peter Stephan
Trainer
STAUFEN.DIGITAL NEONEX GmbH
Das Webinar findet online und in deutscher Sprache statt und beginnt um 16:30 Uhr.

Bitte stecken Sie Ihr Headset unbedingt am Rechner ein, BEVOR Sie den virtuellen Seminarraum starten!

Damit pünktlich begonnen werden kann, starten Sie den virtuellen Seminarraum wenn möglich bitte bereits 15 Minuten vor Sitzungsbeginn.
Dieses Webinar wird durchgeführt von /
This webinar is run by: